mbsr- und achtsamkeits-kurse in münchen und landkreis ebersberg

mbsr- und achtsamkeitskurse in münchen und landkreis ebersberg

 

verlauf

·         Unverbindliches und persönliches Vorgespräch

·         8 wöchentliche Treffen (zu je 2,5 Stunden) in der Gruppe
Tag der Achtsamkeit (6 Stunden) in der Gruppe

·         Tgl. zu Hause üben mit Unterstützung von vier CDs (Body Scan, Yoga, Sitz- und Gehmeditation) und Handbuch.

·       

 

inhalt

MBSR-Achtsamkeitspraxis:

·         Body Scan, Körperwahrnehmung

·         Achtsame Körperübungen aus dem Yoga

·         Sitz- und Gehmeditationen 

MBSR-Themenschwerpunkte u.a. (Kurzvorträge/Gruppenarbeit):

·         Achtsamkeit im Alltag

·         Was ist Stress?

·         Umgang mit Schmerzen und schwierigen, stressverstärkenden Emotionen

·         Selbstwahrnehmung, Selbstvertrauen und Akzeptanz

MBSR ermutigt dazu:

·         für sich selbst Verantwortung zu übernehmen,

·         Neues auszuprobieren,

·         Mitgefühl und Freundlichkeit sich selbst und anderen gegenüber zu entwickeln

·         mit körperlichen und geistigen Grenzen spielerisch umzugehen

·         sich von sich selbst überraschen zu lassen.

 

programm

1. Woche „Achtsamkeit – ein erstes Rendezvous“

2. Woche „Die Welt als Spiegel? – Die Welt als Fenster?“

3. Woche „Spiel mit Grenzen – Den eigenen Körper entdecken“

4. Woche „Stress und Stressauslöser in meinem Leben“

5. Woche „Bin ich meine Gedanken?“

6. Woche Tag der Achtsamkeit

Tag der Achtsamkeit „Den Zauber des Schweigens entdecken“

7. Woche „Worte wirken Wunder“

8. Woche „Ende und Anfang“

 

„Der Geist sitzt nicht im Kopf.“
- Francisco J. Varela - mbsr- und achtsamkeitskurse in münchen und landkreis ebersberg